Jahreshauptversammlung 2018

Jahreshauptversammlung PRC Emsstern Rheine 2018

 

Neue Zusammensetzung des Vorstandes beim PRC Emsstern Rheine

 

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Emsstern Rheine am letzten Sonntag.

 

Der Vorstandvorsitzende Bernd Berning berichtet von einem ereignisreich verlaufenen Jahr 2017 und leicht ansteigenden Mitgliedszahlen. So hat der Gesamtverein aktuell 480 Mitglieder. 255 davon betreiben den Kanusport und die restlichen 225 sind in der Radsportabteilung aktiv.

Erfreulich ist, dass im Radsport 34 Mitglieder unter 18 Jahre alt sind - für die Zukunft ist man also gut aufgestellt berichtet die Abteilungsleiterin Marietheres Rudolph-Meier. Insgesamt nahmen die Jugendliche sehr erfolgreich an 54 Rennveranstaltungen in ganz Deutschland teil und drei Jugendliche sind neu ins MTB-Kader NRW aufgenommen worden.

Die Radtouren-Fahrer fuhren gemeinsam über 25.000 Kilometer bei unterschiedlichen RTF-Rennen.

Andreas Fischer berichtete aus der Kanuabteilung von der endgültigen Fertigstellung des neuen Bootssteges und vielen Wanderfahrten in 2017.

Ebenso waren einige gemeinsame Veranstaltungen im letzten Jahr erfolgreich - hier sei exemplarisch nur das Familienfest und die Lampionfahrt zur Straßenparty genannt.

Auch finanziell gibt es nur Gutes zu berichten. Der Kassenwart Martin Knitelius berichtet von einer soliden Kassenlage und nach dem Bericht der Kassenprüfer Maries Engler und Raimund Kempkes wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Bei den Wahlen zum Gesamtvorstand galt es einige Posten neu zu besetzen, da Bernd Berning und Martin Knitelius in der Zukunft nicht mehr zur Verfügung standen. Es gab dabei nur einstimmige Ergebnisse. Die zahlreich erschienen Mitglieder wählten Joachim Elling zum neuen 1. Vorsitzenden, Johan-nes Plagemann zum neuen 2. Vorsitzenden, Andre Alfers zum neuen Kassenwart. Geschäftsführerin bleibt Annette Kempkes und Schriftführerin Lisa Hoffmann-Fried.

Bestätigt wurden in ihren Ämtern der Bootshauswart Manfred Grachtrup, die Abteilungsleiter Jochen Bruns (Kanu) und Marietheres Rudolph-Meier (Radsport). Jugendwart bei den Radsportlern ist Thomas Schievelkamp, bei den Kanusportlern Klaus Paege. Kassenprüfer sind Raimund Kempkes und Klaus Conermann. Für die Organisation der vielen Veranstaltungen ist weiter-hin Silvia Deppen mit ihrem Team zuständig.

Eine schöne Aufgabe hatten zum Schluss der scheidende und der neue Vor-standsvorsitzende zu erledigen. Wegen seiner vielen Verdienste und langjähri-gen Tätigkeiten in wechselnden Positionen im Emsstern Rheine wurde Gerd Hüsken geehrt und zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Möchten sie sich genauer über das Angebot und die Möglichkeiten bei uns im Verein Sport zu treiben informieren finden sie unsere Angebote und mögliche Ansprechpartner auf unser Homepage unter www.emsstern-rheine.de.

 

Foto: Der Gesamtvorstand PRC Emsstern Rheine

 

Ehrenvorsitzender Gerd Hüsken

Foto: Gerd Hüsken wird von Bernd Berning und Joachim Elling zum Ehrenvor-sitzen des PRC Emsstern Rheines ernannt