Emssterne beenden die Sommersaison

Moutainbiker und Rennradfahrer zusammen in Tecklenburg

 

Die Tage werden kürzer, das Wetter kühler und unbeständiger. Zur gemeinsamen Abschlussfahrt der beendeten Sommersaison starteten am letzten Dienstag 55 Rennrad- und Mountainbikefahrer des Emsstern Rheine. Während die Rennradfahrer um 11:30 Uhr starteten und Tecklenburg mit einem Schlenker über Bevergern, Kloster Gravenhorst und Ibbenbüren ansteuerten, machten sich die Mountainbiker schon eine halbe Stunde eher auf den Weg, da die Fahrt durch das Gelände auf dem Hermannsweg über die Dörenther Klippen etwas mehr Zeit in Anspruch nahm. Gegen 13:00 Uhr trafen sich dann beide Gruppen in Tecklenburg Bismarckshöhe, wo das Helferteam für die Fahrer eine Verpflegungsstation vorbereitet hatte. Bei bedeckter aber trockener Witterung bot sich die Gelegenheit, in gemütlicher Runde das ein oder andere Erlebnis bei Radtourenfahrten, Jedermannrennen, Mountainbike- und Crossveranstaltungen Revue passieren zu lassen. Bei der Abschlussfahrt steht die Freude am Radsport im absoluten Vordergrund, was auch durch die Teilnahme vieler Jugendlicher und Kinder mit Unterstützung der Eltern an dieser gemeinsamen Abschlussausfahrt belegt wurde. So wurde für die jüngsten Mountainbiker ein Shuttleservice zum Treffpunkt Bismarckhöhe organisiert, um dann mit den übrigen Radsportlerinnen und –sportlern die Heimfahrt anzutreten. Die Rennradfahrer brachten ihre Ausfahrt auf dem Rückweg über Brochterbeck, Dörenthe, Riesenbeck und Rodde nach 77 Kilometern zum Abschluss.

Winterpause heißt aber nicht, dass nicht mehr gefahren wird. Einige Fahrer des Vereins sind bereits seit einigen Wochen im Weser-Ems-Cup unterwegs. Darüber hinaus sind regelmäßige Ausfahrten mit dem Mountainbike und Training auf der Straße mit dem Rennrad ebenso angesagt wie ein wöchentliches Indoor-Cycling.

Weitere Informationen, Trainingstermine und Impressionen zu dem Thema Radsport finden sich unter www.emsstern-rheine.de.

 

Bild im Anhang: Große Resonanz bei der Saisonabschlussfahrt – Immer wieder ein besonderes Erlebnis für die Emssterne

 

Unsere Sponsoren:




Das Wetter: