Düsseldorfer Familien Triathlon

 

Emsstern Nachwuchs auch im Triathlon

 

erfolgreich

 

 

 

Am vergangenen Samstag machten sich vier Nachwuchs-Emssterne auf den Weg zum Stadtwerke-Düsseldorf-Triathlon.

 

In einem Starterfeld von über 350 Teilnehmern konnten alle Rheinenser Starter einen Platz unter den ersten zehn in ihren Altersklassen belegen.Als erstes ging Paulina Heckhuis über eine Distanz von 50m Schwimmen, 2,5 km Radfahren und 500m Laufen an den Start. Mit einer Gesammtzeit von 12:18 min erreichte sie das Ziel auf Platz 4.

Ihre Schwester Franziska Heckhuis musste die gleiche Distanz absolvieren. In ihrer Altersklasse kam sie nach 14:13 min als 6. durch´s Ziel.

In der Jugenddistanz über 150m Schwimmen, 5km Radfahren und 1000m Laufen ging Michael Heckhuis an den Start. Nach 21:48 min erkämpfte er sich am Ende den 8. Platz in seiner Klasse.

Als letzte Emssternstarterin zeigte sich Sue Schievelkamp trotz der hochsommerlichen Temperaturen in Topform. Sie überwand die Geasmtstrecke in hervorragenden 21:23 min und belegte damit einen wohlverdienten 2. Platz in ihrer Altersklasse.

 

Alle Emssterne zeigten erwartungsgemäß hervorragende Leistungen in der Disziplin Radfahren.

Der Veranstalter bescherte allen Sportlern durch eine optimale Organisation einen gelungenen Wettkampftag.

Unsere Sponsoren:




Das Wetter: