Stella Rieke gewinnt in Pracht

 

Mountainbiker des Emsstern Rheine beim MTB-Cup in Pracht

 

Der 3. Lauf des NRW-MTB Cups fand vergangenes Wochenende in Pracht im Westerwald statt. Start und Ziel war am Sportlerheim. Der mit 170 Höhenmetern ca. 3.800 Meter lange Rundkurs durch das schattige Waldgelände bot den Aktiven und den Zuschauern wieder tolle Attraktionen. Immer wieder Anziehungspunkt ist „Bonne´s Rampe“, an der 2013 mit 72 km/h ein neuer Geschwindigkeitsrekord aufgestellt wurde.

 

Jan Toenhake startete von den Emssternen als Erster in der Klasse der U17. An seinem Geburtstag erreichte er am Ende des Rennens einen guten 6. Platz, der ihm zur Zeit den 2. Platz in der Gesamtwertung bescherte.

Auf einem entschärften Kurs startete in der Klasse U13 dann Samuel Krupers und Lukas Büscher. Krupers hatte am Schluss knapp die Nase vor seinem Vereinskollegen. Platz 11 und 15 hieß es hier bei der Zieldurchfahrt.

Ganz nach oben auf das Treppchen schaffte es Stella Rieke. In der Klasse der U11 ließ sie ihrer Konkurrenz keine Chance und durfte sich somit über Platz 1 freuen.

Jetzt ist erst einmal Pause und Regeneration angesagt, bevor es am 16.08.2015 nach Solingen und am 23.08.2015 in Wetter zum nächsten Rennen geht.

Unsere Sponsoren:




Das Wetter: